Martin Litschgi

Martin Litschgi

Unterrichtsbereiche

  • Klarinette

Martin Litschgi unterrichtet seit 1992 an der Städtischen Musikschule Müllheim.

Erfolge seiner Schüler/-innen

  • bestandene Aufnahmeprüfungen zum Berufsmusikstudium, u.a. mit Höchstpunktzahl
  • Bundespreisträger beim Wettbewerb „Jugend musiziert“
  • Stipendien für Musikinternate
  • erfolgreich absolvierte Abitursprüfungen im Fach Musik mit der Klarinette
  • Solopositionen in Orchestern
  • Mitwirkungen bei Uraufführungen
  • Preisträger bei Wettbewerben, u.a. beim Sparkassenwettbewerb „Freude an Musik“

Tätigkeiten von Martin Litschgi

  • künstlerisch-pädagogischer Leiter der internationalen Meisterkurse Schloss Beuggen
  • künstlerischer Leiter des ensemble pittoresque
  • solistisches Mitglied des Camerata Instrumentale Freiburg
  • Assistent von Prof. Jost Meier an der Hochschule für Musik Basel (1999–2004)
  • Dozent und Mitglied der Prüfungskommissionen an der Musikakademie Staufen
  • Juror internationaler und nationaler Wettbewerbe
  • Konzerttätigkeit als Solist, Kammermusiker und Orchestermitglied
  • Zusammenarbeit u.a. mit führenden Mitgliedern des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg

Ehrenamt

  • Fachexperte des Deutschen Musikrates

Auszeichnungen

  • ECHO Klassik Preis Nominierung
  • Supersonic Award Luxemburg
  • Prädikat 10/10 Highest Rating Frankreich
  • Aufnahme in die Fanfare Want List USA

Sonstiges

  • Rundfunk- und CD-Aufnahmen
  • Widmungsträger zeitgenössischer Kompositionen
  • Studium an der Hochschule für Musik Basel Hauptfach Klarinette, Instrumentalpädagogik und Kammermusik: Abschluss mit Auszeichnung

www.litschgi.de