Anette Hall

Anette Hall

Unterrichtsbereiche

  • Gesang

Anette Hall kam zunächst als nebenamtliche Lehrkraft an die Musikschule und hat mit Begeisterung und fundiertem Know-How eine große Vokalklasse aufgebaut.

Dank Ihrer vielseitigen, umfassenden Ausbildung: Lehr-, Konzert-, Operndiplom, und ihrer Arbeit als Solistin in der Oper und im Konzertsaal, ist das Angebot in der Vokalklasse sehr vielseitig.

An der Hochschule der Künste Bern hat sie nach jeweils zweisemestrigem Aufbaustudium 2014 das Certificate of Advanced Studies Singstimme (Stimme und Gesundheit) und 2018 das Certificate of Advanced Studies BFH im Popgesang erworben.

Neben dem traditionellen Einzelunterricht (auch in 2er oder 3er Gruppen) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt sie seit einigen Jahren verschiedene Stimmbildungskurse für Chorsänger und solche, die es werden wollen. Es gibt auch ein spezielles Angebot für Senioren am Vormittag.

Unter dem Dach der Musikschule entstand unter ihrer Leitung 1989 das Vokalensemble Müllheim. Ab 1995 realisierten die Sängerinnen und Sänger als eingetragener, gemeinnütziger Verein viele große und kleine Konzertprojekte.
Im April 2019 kehrt das Ensemble als Kurs Quer Beet wieder an die Musikschule zurück.

Sehr oft, insbesondere bei den traditionellen Weihnachtskonzerten in der Martinskirche, wirkte der Jugendchor Power of Singers als Gastensemble mit.

Der liebevoll PoS genannte Jugendchor wurde 2001 gegründet. Die Girls und manchmal auch Boys singen Pop Hits und Musicalsongs, und realisieren immer wieder Bühnenshows mit Gesang, Tanz und Schauspiel. Management und Gesamtverantwortung liegen bei Anette Hall.